Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer im Gewerbegebiet Wachau: Mehrere Container abgefackelt - Verdächtige gefasst

Feuer im Gewerbegebiet Wachau: Mehrere Container abgefackelt - Verdächtige gefasst

In der Nacht zu Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Markkleeberg kurz nach Mitternacht zu einem Brand im Gewerbegebiet Wachau gerufen. In unmittelbarer Nähe eines Elektronikmarktes brannten mehrere Container.

Voriger Artikel
Unbekannter bedroht Bewohner in Leipziger Studentenwohnheim mit einem Messer
Nächster Artikel
20 Vermummte randalieren im Leipziger Süden – Mehrere Glasscheiben gehen zu Bruch

In der Nacht zu Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Markkleeberg kurz nach Mitternacht zu einem Brand im Gewerbegebiet Wachau gerufen.

Quelle: Catrin Steinbach

Markkleeberg. Die alarmierte Polizei nahm in der Nähe des Tatorts zwei 18-jährige Jugendliche in Gewahrsam. Die Tatverdächtigen hatten offenbar zuvor aus einem Getränkelager zwei Kästen Bier gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Ein Wachmann hatte den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Weil die Kameraden fürchteten, die Flammen könnten auf das Gebäude übergreifen, forderten sie die Hilfe der Wehren Markkleeberg-Wachau und -West an. Der Brand konnte dann aber schnell gelöscht werden.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr