Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer im Hundesportverein in Leipzig-Gohlis – Lagergebäude komplett zerstört

Feuer im Hundesportverein in Leipzig-Gohlis – Lagergebäude komplett zerstört

Leipzig. In der Nacht zum Freitag ist ein Nebengebäude des Hundesportvereins im Leipziger Stadtteil Gohlis in Flammen aufgegangen.

Wie Polizeisprecher Christian Otto gegenüber LVZ-Online sagte, wurden die Einsatzkräfte kurz nach Mitternacht zum Gelände an der Max-Liebermann-Straße gerufen.

Dort brannte bereits ein als Lagerraum für die Hundesportgeräte genutztes Nebengebäude des Vereins lichterloh. „Das Feuer war schon in voller Ausdehnung, als die Feuerwehr ankam. Zumindest konnte verhindert werden, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen“, sagte Otto.

Nach Angaben des Polizeisprechers wurden weder Tiere noch Menschen verletzt. Das Haus wurde beim Brand komplett zerstört, über den entstandenen Schaden ist derzeit noch nichts bekannt. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr