Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer in Dachgeschosswohnung in Leipzig-Plagwitz – Bewohner löschen Flammen selbst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer in Dachgeschosswohnung in Leipzig-Plagwitz – Bewohner löschen Flammen selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 07.12.2014
(Symbolfoto) Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

Die Bewohner löschten die Flammen noch vor Eintreffen der Feuerwehr. Ein Mann und eine Frau mussten vorsorglich wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Aufladen einer E-Zigarette ist am Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus im Leipziger Stadtteil Gohlis-Süd ein Feuer ausgebrochen. Der 33-jährige Besitzer des elektrischen Glimmstängels hatte das Ladegerät in seiner Wohnung in der Wolfener Straße in eine Steckdose gesteckt, die bereits eine Stereoanlage mit Strom versorgte.

07.12.2014

Bei einem Arbeitsunfall am Samstagnachmittag in der Leipziger Innenstadt sind zwei Arbeiter schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, arbeiteten die Männer im Alter von 29 und 47 Jahren im Fahrstuhlschacht eines neu gebauten Hauses in der Nikolaistraße.

07.12.2014

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag im Leipziger Osten sind sechs Beteiligte zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 19-jähriger Ford-Fahrer gegen 0.20 Uhr von der Oststraße kommenden die Riebeckstraße überqueren.

06.12.2014
Anzeige