Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer in Garagen in Leipzig-Leutzsch – Polizei geht von Brandstiftung aus

Feuer in Garagen in Leipzig-Leutzsch – Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht zum Dienstag sind auf der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Leutzsch zwei Garagen in Flammen aufgegangen. Dabei sind die Gebäude und ein Auto komplett ausgebrannt.

Voriger Artikel
Besucher von Udo-Jürgens-Konzert überfährt Fuß von Sicherheitsmann
Nächster Artikel
Kollekte gestohlen: Unbekannte brechen in Kirchen in Leipzig und Groitzsch ein

Eine Garage und ein darain abgestellter Pkw bannten in Leipzig-Leutzsch aus. (Archivbild)

Quelle: Leipziger Feuerwehrverband e.V.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Feuerwehr gegen 1.15 Uhr informiert.

Den Rettungskräften gelang es zwar, ein Übergreifen des Feuers auf ein benachbartes Haus zu verhindern. Der Pkw brannte jedoch bis auf das Metallgerüst ab. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr