Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer in Holzhausen durch Kerze ausgelöst

Brand in Wohnung Feuer in Holzhausen durch Kerze ausgelöst

In Holzhausen ist am frühen Mittwochmorgen ein Wohnungsbrand ausgebrochen. Laut Polizei hatte ein 21-Jähriger vergessen, vor dem Einschlafen eine noch brennende Kerze zu löschen.

In Holzhausen ist am frühen Mittwochmorgen ein Wohnungsbrand ausgebrochen (Symbolbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Am frühen Mittwochmorgen hat es in Holzhausen gebrannt, das Feuer brach in der Wohnung eines 21-Jährigen aus. Laut Polizei hatte der junge Mann eine Kerze auf dem Tisch brennen lassen und war selbst im Bett eingeschlafen. Als er erwachte, qualmte bereits das ganze Zimmer. Der 21-Jährige weckte daraufhin die anderen Hausbewohner, einer von ihnen alarmierte die Rettungskräfte.

Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Da der 21-Jährige nach dem Brand allerdings einen stark verwirrten Eindruck machte, wurde er in ein Fachkrankenhaus überstellt. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

luc

Holzhausen, Walter-Heise-Straße 51.302795 12.466613
Holzhausen, Walter-Heise-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr