Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer in Leipziger WG-Zimmer ausgebrochen

Löscharbeiten Feuer in Leipziger WG-Zimmer ausgebrochen

Zu einem Feuer in einem WG-Zimmer sind die Beamten in der Nacht zum Sonntag geeilt. In der Wohnung im Leipziger Osten schlugen kurz nach Mitternacht Flammen aus einem Raum.

In einem WG-Zimmer im Leipziger Osten ist ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. In der Nacht zu Sonntag ist in einer Wohngemeinschaft im Leipziger Osten ein Feuer ausgebrochen. Der Vorfall ereignete sich kurz nach Mitternacht in einer Vierer-WG in der Gorkistraße. Nach Angaben der Polizei bemerkte einer der Bewohner die Flammen, als alle anderen Lichter in der Wohnung ausgeschaltet wurden.

Der Mann weckte zwei seiner Mitbewohner – der Mieter des betroffenen Zimmers war nicht zu Hause – und informierte die Beamten. Danach versuchte die Gruppe, die Flammen einzudämmen. Die hinzu gerufene Feuerwehr löschte zur Sicherheit nach. Dabei entdeckten die Einsatzkräfte eine angeschmorte Steckdosenleiste, auf der ein zerbrochener Aschenbecher lag. Außerdem beschädigte der Brand Möbel und Fensterflügel. Die Wände des Zimmers sind laut Beamten zudem stark verrußt.

jhz

Gorkistraße Leipzig 51.355531 12.414287
Gorkistraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr