Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer in Wiederitzscher Eigenheim – Matratze gerät in Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer in Wiederitzscher Eigenheim – Matratze gerät in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 25.06.2013
In einem Eigenheim am Wiederitzscher Mittelring hat am späten Dienstagnachmittag eine Matratze Feuer gefangen. (Symbolbild) Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige
Leipzig

Verletzt wurde niemand.

Die Ursache ist noch unklar, die Feuerwehr vermutet einen technischen Defekt. Brandexperten werden am Mittwoch mit den Ermittlungen beginnen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag sind in Leipzig und Taucha 13 fest eingebaute Navigationsgeräte aus Autos gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, beläuft sich der Gesamtschaden an den Fahrzeugen auf 12.000 Euro.

25.06.2013

Sie gaben sich als Spendensammler für die Flutwasser-Opfer aus: Betrüger haben eine betagte Dame in Plaußig-Portitz um ihren Schmuck gebracht. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag klingelte das Paar bereits am 18. Juni an der Wohnungstür der 90-Jährigen und wollte angeblich Geld für die Flutopfer sammeln.

17.07.2015

Am Montagabend haben zwei Männer in der Leipziger Innenstadt mehrere Autos angezündet. Wie die Polizei mitteilte, versuchten ein 30-Jähriger und ein 37-Jähriger gegen 23.18 Uhr am Neumarkt zwei Fahrzeuge mit Grillanzünder in Brand zu stecken.

25.06.2013
Anzeige