Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuer in der alten Ziegelei in Liebertwolkwitz - Flammen reichten bis zum Dach

Feuer in der alten Ziegelei in Liebertwolkwitz - Flammen reichten bis zum Dach

Am Sonntagabend hat es auf dem Gelände der alten Ziegelei in Liebertwolkwitz gebrannt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brach das Feuer im ersten Obergeschoss des leer stehenden Gebäudes aus und breitete sich bis zum Dach aus.

Voriger Artikel
Acht Verletzte nach Wohnungsbrand in Reudnitz - Feuer brach in der Küche aus
Nächster Artikel
Sechs Männer werden in einer Wohnung im Leipziger Westen mit Eisenstangen verletzt

Die alte Ziegelei in Liebertwolkwitz steht in Flammen.

Quelle: Jakob Richter

Leipzig. Gegen 20.35 Uhr wurden die Beamten zusammen mit der Feuerwehr zur Ziegelei gerufen. Da insgesamt nicht mehr als zehn Quadratmeter in Flammen standen, konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Zur Brandursache gibt es bisher keine Erkenntnisse. Löschzüge der Feuerwehren Engelsdorf und Liebertwolkwitz waren an dem Einsatz in der Liprandisdorfer Straße beteiligt.

php870538aade201107102310.jpg

Leipzig. Am Sonntagabend hat es auf dem Gelände der alten Ziegelei in Liebertwolkwitz gebrannt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brach das Feuer im ersten Obergeschoss des leer stehenden Gebäudes aus und breitete sich bis zum Dach aus. Gegen 20.35 Uhr wurden die Beamten zusammen mit der Feuerwehr zur Ziegelei gerufen.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr