Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer zerstört Dreiseitenhof bei Borna – Schaden geht in die Hunderttausende
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer zerstört Dreiseitenhof bei Borna – Schaden geht in die Hunderttausende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 07.08.2016
Ein Feuer hat einen Dreiseitenhof in Kitzscher zerstört. Quelle: Kreisfeuerwehrverband Leipzig
Anzeige
Leipzig/Kitzscher

Nach einem Feuer in Kitzscher bei Borna ist ein Haus unbewohnbar geworden. Laut dem Lagezentrum der Polizei in Leipzig brach der Brand am Sonnabend gegen 16 Uhr in der Scheune eines Dreiseitenhofes aus. Die Kameraden hatten zunächst versucht, die Flammen einzudämmen. Dennoch griff das Feuer auf zwei benachbarte Gebäude über. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz.

Durch ein Feuer wurde am Sonnabend ein Dreiseitenhof in Kitzscher unbewohnbar gemacht. Fotos: Kreisfeuerwehrverband Leipzig

Durch die Flammen und Löscharbeiten ist der Hof im Neudorf unbewohnbar geworden. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, liegt der entstande Schaden vermutlich bei mehreren hunderttausend Euro. Verletzt wurden die Bewohner nicht. Ein Feuerwehrmann musste jedoch mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Erkenntnisse zur Brandursache lagen zunächst nicht vor. In den nächsten Tagen sollen nach Angaben der Polizei entsprechende Ermittlungen eingeleitet werden. Nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes Leipzig waren Wehren aus Kitzscher, Trages, Borna, Bad Lausick sowie des Feuerwehrtechnischen Zentrums bei den Löscharbeiten im Einsatz.

Zwei Einsätze auch in Leipzig

Auch in Leipzig musste die Feuerwehr am Sonnabend mehrfach ausrücken: Gegen 15.20 Uhr geriet bei Verlegarbeiten ein Schuppen in Burghausen in Brand. Die Flammen griffen laut Polizei auf eine angrenzende Garage über. Verletzt wurde niemand.

Am Abend waren zudem zwei Einsatzfahrzeuge zu Löscharbeiten in Paunsdorf unterwegs. Nach Angaben der Rettungsleitstelle der Leipziger Feuerwehr hatte ein Wohnwagen in der Klettenstraße gegen 20.15 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Nach erstem Stand habe es keine Verletzten gegeben.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne ersichtlichen Grund hat ein Autofahrer einen Pizzaboten auf der Breiten Straße mehrfach ausgebremst und anschließend beschimpft. Der Mann war alkoholisiert und hatte offenbar ein Problem mit langsameren Verkehrsteilnehmern.

05.08.2016

Am frühen Donnerstagmorgen hat ein Unbekannter das Fahrrad eines 21-Jährigen gestohlen. Zuvor hatte der junge Mann den Täter darauf hingewiesen, dass dieser etwas verloren hatte. Doch der Mann nutzte die Hilfsbereitschaft aus.

05.08.2016

Nach den tödlichen Schüssen auf einen 27-Jährigen in der Leipziger Eisenbahnstraße Ende Juni sucht die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalls. Die Ordnungskräfte veröffentlichten dazu Fotos und Phantombilder.

05.08.2016
Anzeige