Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer zerstört ehemalige Disko "Rockfabrik" am Leipziger Hauptbahnhof
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuer zerstört ehemalige Disko "Rockfabrik" am Leipziger Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 27.01.2016
Ein Konzert im Jahr 2002 in der ehamligen Rockfabrik. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Im Leipziger Zentrum ist in der Nacht zu Dienstag ein Gebäude in voller Ausdehnung in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Lokführer gegen 3.50 Uhr die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn alarmiert, da er Rauchschwaden über die Gleise ziehen sah.

Zeitgleich schlugen auch drei Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma Alarm. Sie hatten einen Knall aus der Richtung der ehemaligen Disko "Rockfabrik" in der Lagerhofstraße gehört. Die Feuerwehr rückt mit zwei Löschzügen an. Vor Ort drangen bereits Flammen aus den Fenstern und erste Teile des Daches stürzten herab. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäude verhindern.

In den nächsten Tagen sollen Ermittler die Brandursache untersuchen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werde Brandstiftung nicht ausgeschlossen, hieß es seitens der Polizei. Zur Schadenssumme wurden bislang keine Angaben gemacht.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Zentrum ist in der vergangenen Woche eine 85-jährige Frau einem Betrüger auf den Leim gegangen. Der Mann hatte sich gegenüber der Seniorin als guter Bekannter eines Verwandten ausgegeben und erbeutete durch einen Vorwand einen fünfstelligen Geldbetrag.

26.01.2016

Im Leipziger Stadtteil Stötteritz haben zwischen Sonntagabend und Montagfrüh Autodiebe zugeschlagen. Die Unbekannten entwendeten zwei Fahrzeuge im Gesamtwert von rund 25.000 Euro. Nun ermittelt eine Sonderkommission in beiden Fällen.

26.01.2016

Nachdem ein Unbekannter in Leipzig-Plagwitz am Montag einem Sportler 20.000 Pesos gestohlen hatte, gab der Mann die restliche Beute in Form von Dokumenten wieder in einer Pizzeria ab. Bei der Umrechnung der Geldsumme gab es für den Dieb eine Überraschung.

26.01.2016
Anzeige