Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehr muss Brand in Olbricht-Kaserne löschen

Schuhe angezündet Feuerwehr muss Brand in Olbricht-Kaserne löschen

Schon wieder hat es auf dem Areal der alten General-Olbricht-Kaserne im Leipziger Norden gebrannt. Unbekannte zündeten Schuhe in einer leerstehenden Fahrzeughalle an.

Quelle: LVZ

Leipzig. Die Feuerwehr musste am Sonntag erneut einen Brand in der ehemaligen General-Olbricht-Kaserne in Leipzig-Möckern löschen. Polizeiangaben zufolge waren in einer leerstehenden Fahrzeughalle entsorgte Schuhe angezündet worden. Die Einsatzkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Das Gebäude an der Olbrichtstraße wurde jedoch verrußt. Die Kripo nahm Ermittlungen wegen Brandstiftung auf.

In der Vergangenheit war es auf dem Kasernengelände immer wieder zu Bränden gekommen.  Zuletzt hatte Anfang Juni die alte Heeresbäckerei in Flammen gestanden. Dabei waren erhebliche Schäden entstanden. Ein Leipziger Immobilienunternehmen will das Areal perspektivisch in ein Wohnquartier verwandeln.

nöß

Olbrichtstraße Leipzig 51.374801 12.356836
Olbrichtstraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr