Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehrauto in Leipzig auf dem Weg zum Einsatz von Pkw gerammt - zwei Verletzte

Feuerwehrauto in Leipzig auf dem Weg zum Einsatz von Pkw gerammt - zwei Verletzte

Auf dem Weg zu einem Brand im Leipziger Westen ist am Donnerstagmorgen ein Einsatzfahrzeug verunglückt. Der Wagen sei gegen 8.30 Uhr an der Kreuzung Merseburger Straße/Ludwig-Hupfeld-Straße mit einem Pkw kollidiert, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Zerstückelte Leiche in Berlin: Leipziger Ermittler sehen Übereinstimmungen zum Fall Jonathan H.
Nächster Artikel
Diebe stehlen in Leipzig-Thekla vier Autoreifen – Steine als Ersatz

Bei einem Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug im Leipziger Westen sind am Donnerstag zwei Menschen verletzt worden, darunter auch der Einsatzleiter.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Einsatzkräfte der Westwache waren mit Blaulicht und Martinhorn zu einem Brand in der Gießerei Halberg Guss unterwegs, als der Unfall passierte.

Der Einsatzleiter im Feuerwehrwagen wurde bei dem Unfall ebenso leicht verletzt wie die 28-jährige Fahrerin des Pkw. Die Frau musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Ihr Auto erlitt einen Totalschaden. Das Einsatzleitfahrzeug wurde seitlich demoliert. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Zu dem Brand in der Produktionshalle der Gießerei war die Feuerwehr mit insgesamt neun Fahrzeugen und rund 35 Einsatzkräften ausgerückt. Vermutlich habe abgelagertes Kondensat in einer Lüftungsanlage das Feuer ausgelöst, sagte Feuerwehrsprecher Joachim Petrasch. Für das verunglückte Fahrzeug sei umgehend Ersatz von der Hauptwache geschickt worden.

Nach rund einer Stunde hatten die Kameraden die Flammen mit Schaum und Wasser im Griff. Laut Feuerwehr war es nicht der erste Brand dieser Art auf dem Gießereigelände.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr