Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehreinsätze: Leeres Haus im Leipziger Osten und Laube in Schleußig in Flammen

Feuerwehreinsätze: Leeres Haus im Leipziger Osten und Laube in Schleußig in Flammen

Binnen einer Stunde konnte Sonntagfrüh ein Brand in einem leerstehenden Gebäude im Leipziger Osten gelöscht werden. Gegen 1 Uhr war die Alarmierung erfolgt, die die Eisenbahnstraße 182 betraf.

Voriger Artikel
Kriminelle Intensivtäter im Visier: Polizei, Justiz und Stadt eröffnen Haus des Jugendrechts
Nächster Artikel
Laubenbrand in Leipzig-Schleußig: Feuer springt auf zweites Gartenhaus über

Die Leipziger Feuerwehr musste am Sonntag zu zwei Bränden ausrücken.(Symbolfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Im ersten Stock stand eine Fläche von 20 mal 20 Metern in Flammen. Rund 20 Kameraden waren mit vier Fahrzeugen vor Ort.

Am Sonntagabend gegen 21 Uhr musste die Feuerwehr nach Angaben der Leitstelle nach Schleußig ausrücken, wo eine Laube in der Gartenanlage „An der Dammstraße" in Flammen stand. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mabe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr