Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuerwehreinsätze: Leeres Haus im Leipziger Osten und Laube in Schleußig in Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuerwehreinsätze: Leeres Haus im Leipziger Osten und Laube in Schleußig in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 01.03.2015
Die Leipziger Feuerwehr musste am Sonntag zu zwei Bränden ausrücken.(Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Im ersten Stock stand eine Fläche von 20 mal 20 Metern in Flammen. Rund 20 Kameraden waren mit vier Fahrzeugen vor Ort.

Am Sonntagabend gegen 21 Uhr musste die Feuerwehr nach Angaben der Leitstelle nach Schleußig ausrücken, wo eine Laube in der Gartenanlage „An der Dammstraße" in Flammen stand. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mabe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Binnen einer Stunde konnte Sonntagfrüh ein Brand in einem leerstehenden Gebäude im Leipziger Osten gelöscht werden. Gegen 1 Uhr war die Alarmierung erfolgt, die die Eisenbahnstraße 182 betraf.

01.03.2015

Für Paul und Phillip S. kam die Eröffnung in der Witzgallstraße womöglich etwas zu spät. Dabei zählen die am Mittwoch zu Haftstrafen verurteilten 15-jährigen Zwillinge als Anführer der berüchtigten Kinderbande zur Hauptzielgruppe im neuen Haus des Jugendrechts: Dort wollen sich Polizei, Justiz und Stadt so effizient wie nie zuvor um sogenannte "Juni" kümmern - um "Junge Intensivtäter".

27.02.2015

Im Leipziger Ortsteil Volkmarsdorf ist am Donnerstagnachmittag ein 29-Jähriger in seiner eigenen Wohnung überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, klingelten gegen 17 Uhr zwei unbekannte Täter in der Paulinenstraße an der Tür.

17.07.2015
Anzeige