Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flächenbrand nahe der Leipziger Messe: Dichter Qualm – Straße zeitweise gesperrt

Flächenbrand nahe der Leipziger Messe: Dichter Qualm – Straße zeitweise gesperrt

Die Feuerwehr musste am Sonntag Richtung Neue Messe ausrücken. An der Alten Dübener Landstraße brannte gegen Mittag eine Fläche von 1500 Quadratmeter. Zeitweise hüllte dichter Qualm den Straßenabschnitt ein, so dass dieser vorübergehend gesperrt werden musste.

Voriger Artikel
Falscher Polizist verschafft sich in Leipzig Zutritt zu Wohnung - 88-Jähriger bestohlen
Nächster Artikel
Drama in der Türkei - Ermordetes Ehepaar stammt offenbar aus Leipzig
Quelle: dpa

Leipzig.  

Die Meldung sei gegen 12.53 Uhr eingegangen, so das Feuerwehr-Lagezentrum in Leipzig gegenüber LVZ-Online. Mit vier Löschfahrzeugen rückten dann die Freiwilligen Wehren Nord-Ost und Wiederitzsch aus, um die Flammen auf dem Ödland zu bekämpfen. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer sich selbst entzündete. "Das war keine Brandstiftung", hieß es aus dem Lagezentrum.

Am Dienstag geriet ein Feld bei Döbeln in Brand. Dort musste wegen der starken Rauchentwicklung zeitweise die Autobahn 14 gesperrt werden.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr