Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Flammen in der 15. Etage: Kinderwagen-Brand löst Feuerwehr-Einsatz in Leipzig-Mockau aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Flammen in der 15. Etage: Kinderwagen-Brand löst Feuerwehr-Einsatz in Leipzig-Mockau aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 29.03.2015
Quelle: dpa
Leipzig

Wie die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle auf Anfrage mitteilte, war um 3.52 Uhr ein Feuer in einem Hochhaus in der Simón-Bolívar-Straße gemeldet worden.

Vor Ort stellte sich heraus, dass in einem Flur in der 15. Etage ein Kinderwagen in Flammen stand. Die Kameraden hätten das Feuer mit einem Kleinlöschgerät bekämpfen können, hieß es aus der Leitstelle. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Das Treppenhaus musste anschließend „entraucht" werden. Zu den Einsatzkräften gehörten auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Plaußig und Wiederitzsch. Die Polizei teilte am Nachmittag mit, es werde in alle Richtungen ermittelt, Brandstiftung sei nicht auszuschließen.

Kurze Zeit später, gegen 4.13 Uhr, waren die Brandbekampfer ganz in der Nähe des Hochhauses erneut gefragt: In der Stralsunder Straße, Ecke Lilienthalstraße, stand eine Gartenlaube in Brand.

dom

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieser Einsatz ließ Böses erahnen, verlief am Ende aber glimpflich: Mit acht Fahrzeugen, darunter eine Drehleiter und ein Teleskopgelenkmast, sind mehrere Einheiten der Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen zu einem Brand nach Leipzig-Mockau ausgerückt.

29.03.2015

Im Osten der Messestadt ist es am Samstagnachmittag zu einem Laubenbrand gekommen. Wie die Feuerwehr gegenüber LVZ-Online mitteilte, wurde durch das Feuer eine weitere Laube in der Kleingartenanlage Sellerhausen in Mitleidenschaft gezogen.

28.03.2015

Im Osten der Messestadt ist es am Samstagnachmittag zu einem Laubenbrand gekommen. Wie die Feuerwehr gegenüber LVZ-Online mitteilte, wurde durch das Feuer eine weitere Laube in der Kleingartenanlage Sellerhausen in Mitleidenschaft gezogen.

28.03.2015