Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flüchtiger Mann bei Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau gefasst

Flüchtiger Mann bei Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau gefasst

Die Polizei hat am Freitagabend bei einer Verkehrskontrolle in Leipzig-Mockau einen mit Haftbefehl gesuchten Mann gefasst. Zudem stellten die Beamten bei den insgesamt drei Insassen des Fahrzeuges ein Portemonnaie mit einem vierstelligen Geldbetrag sicher, die einem Wohnungseinbruch in Naumburg zuzuordnen gewesen sei, teilte die Polizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Leipziger kehrt aus dem Urlaub zurück – Fahrzeug im Wert von 20.000 Euro gestohlen
Nächster Artikel
Feuerwehreinsatz in Leipzig: Blausäuregas tritt nach Brand in der Kamenzer Straße aus

Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei einen Fahndungserfolg verbuchen (Symbolfoto).

Quelle: Stephan Lohse

Leipzig. Die Beamten fanden in dem Fahrzeug außerdem drei Messer, darunter eines mit verfassungsfeindlichen Symbolen. Gegen die Insassen wird nun wegen Einbruchs, Diebstahls und Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt.

dtb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr