Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Flüssige Dachpappe entfacht Brand in der Südvorstadt – Feuerwehr arbeitet sich durch Dach
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Flüssige Dachpappe entfacht Brand in der Südvorstadt – Feuerwehr arbeitet sich durch Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 26.10.2011
Anzeige
Leipzig

Der Mann hatte im Dachgebälk Schweißarbeiten durchgeführt. Dabei stellte er fest, dass sich unter den verbundenen Dachpappe-Bahnen Rauch entwickelte. Eigene Löschversuche scheiterten, teilte die Polizei mit.

Die Feuerwehrmänner arbeiteten sich langsam zum Brandherd vor, indem sie einen Dachziegel nach dem anderen entfernten. Das heiße Bitumen hatte jedoch nicht nur die Holzkonstruktionen im Dach sowie Dämmmaterial entflammt, es tropfte auch durch die Decke in die darunter liegende Wohnung und löste dort einen Möbelbrand aus.

Der Löschtrupp konnte der Flammen schließlich Herr werden. Verletzt wurde niemand. Allerdings ist die Dachgeschosswohnung zurzeit nicht bewohnbar.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer sie ist, daran kann sich das 10-jährige Mädchen, das zurzeit in einem Leipziger Krankenhaus unter Beobachtung steht, erinnern. Daran, wie es zu dem Sturz kam, der zu ihrem Gedächtnisverlust führte, allerdings nicht.

26.10.2011

In Leipzig-Grünau ist am späten Dienstagabend ein Pizzabote bedroht und ausgeraubt worden. Der 27-Jährige war nach einem telefonischen Auftrag zum Club „Völkerfreundschaft“ in Höhe der Schwimmhalle gefahren, um vier Pizzen auszuliefern.

26.10.2011

Nach dem schweren Straßenbahnunfall am Dienstagnachmittag, bei dem eine Fußgängerin in der Leipziger Südvorstadt lebensgefährlich verletzt wurde, sucht die Polizei nun nach Zeugen.

26.10.2011
Anzeige