Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frau fährt durch Baustelle in Volkmarsdorf – Auspuff ab- und Tank aufgerissen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frau fährt durch Baustelle in Volkmarsdorf – Auspuff ab- und Tank aufgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 24.10.2014
Die Frau fuhr verbotenerweise durch eine Baustelle und riss dabei den Tank ihres Autos auf. Quelle: Armin Weigel (Symbolfoto)
Anzeige
Leipzig

Dabei riss der Auspuff vom Auto ab und der Tank auf.

Die 23-Jährige fuhr jedoch weiter über die Breite Straße bis zur Riebeckstraße. Dort platzte der Tank, der Treibstoff verteilte sich auf 50 Meter Länge. Die Frau erhielt eine Verwarnung. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 49-jährige Frau ist am Freitagvormittag in Leipzig-Paunsdorf durch eine Messerattacke schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stach ein 31-jähriger, offenbar verwirrter Mann in der Klettenstraße auf das wehrlose Opfer ein.

24.10.2014

Österreich, Niederlande, Italien, Belgien und zuletzt Deutschland - das sind nur einige Stationen des Lukas N. auf seiner Europa-Tournee. 2011 verließ er seine Heimat Tschechien, lebte seither auf der Straße.

23.10.2014

Wie berichtet, hatte der Mann zuvor im "Westwerk" an der Karl-Heine-Straße auf einen Türsteher (23) eingestochen und diesen beinahe lebensgefährlich verletzt.

23.10.2014
Anzeige