Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frau in Leipzig-Großpösna offenbar verfolgt und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frau in Leipzig-Großpösna offenbar verfolgt und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 13.07.2014
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Daraufhin beobachteten die beiden die Frau dabei, wie sie zu ihrem Auto ging und nach Hause fuhr.

Auf dem Weg hatte die 54-Jährige das Gefühl, ihr würde ein Auto folgen. Als sie gegen 22.30 Uhr zu Hause ankam und aus dem Wagen ausstieg, wurde sie von einem jungen Mann mit Reizspray attackiert. Der zweite Täter stahl ihre Handtasche. Darin befanden sich ihr Portemonnaie inklusive Führerschein, Personalausweis, EC-Karte und Bargeld.

Die 54-Jährige beschrieb die beiden Täter als etwa 16 Jahre alt. Einer ist circa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß und trug eine weiße Jacke, ein schwarzes T-Shirt und ein schwarzes Basecap. Der zweite Jugendliche ist etwa 1,60 Meter groß.

Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes und bittet Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, sich bei der Polizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat in Markkleeberg ist ein parkendes Auto beschädigt. Der demolierte Renault Mégane wurde war am 26. Juni gegen 21 Uhr auf der August-Bebel-Straße Ecke Sebastian-Bach-Straße ordnungsgemäß abgestellt.

11.07.2014

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag alle vier Reifen eines in der Gemeindeamtsstraße parkenden Pkws gestohlen. Die Täter schraubten die Räder ab und klauten sie samt Alufelgen und den dazugehörigen Muttern.

11.07.2014

Ein 80-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagvormittag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann fuhr gegen 11 Uhr auf der Zweinaundorfer Straße und wollte nach links in die Hans-Sachs-Straße abbiegen.

11.07.2014