Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frau in Leipzig-Plagwitz mit Pistole bedroht - LKA-Spezialeinsatzkräfte fassen Täter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frau in Leipzig-Plagwitz mit Pistole bedroht - LKA-Spezialeinsatzkräfte fassen Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 17.08.2012
(Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Sie drohten wiederzukommen, falls die Frau die Polizei benachrichtige. Später entschied sich das Opfer trotzdem dazu - und noch im Laufe des Tages kam die Polizei den Tätern auf die Spur.

"Der Zugriff erfolgte in Leipzig", erklärte Polizeisprecher Uwe Voigt am Freitag gegenüber LVZ-Online. Einige Hinweise und die sofort aufgenommenen Ermittlungen nach zwei Männern im Alter von 20 und 29 Jahren hätten die Polizei auf die richtige Fährte geführt. "Dann haben wir Spezialkräfte des LKA angefordert", sagte Voigt.

Zwei Männer konnten vorläufig festgenommen werden, der 29-jährige konnte eindeutig als Täter des Überfalls identifiziert werden. "Wir hatten eine sehr gute Personenbeschreibung", so Voigt. Die Polizei fand außerdem das Raubgut aus dem Überfall, als sie das Auto von einem der Täter durchsuchte. Auch zwei Schreckschusspistolen konnten sicher gestellt werden.

Der zweite vorläufig festgenommene Mann hatte nach ersten Erkenntnissen mit dem Überfall in Plagwitz nichts zu tun. Dafür soll er gemeinsam mit dem 29-Jährigen bereits am 6. August eine räuberische Erpressung begangen haben. Die Staatsanwaltschaft Leipzig stellte für beide Personen Haftantrag, teilte die Polizei mit. Der zweite Täter des Plagwitzer Überfalls ist noch auf der Flucht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen auf Hochtouren.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 21-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Plagwitz am Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Die Frau habe versucht hinter einer Straßenbahn die Karl-Heine-Straße zu überqueren, so die Polizei am Donnerstagabend.

16.08.2012

Die Leipziger Polizei hat am Mittwochabend eine kleine Hanfzucht in einer Gartensparte im Ortsteil Thekla sichergestellt. Ein Kleingärtner zog in einem Gewächshaus zehn Hanfpflanzen groß, teilte Behörde am Donnerstag mit.

16.08.2012

Ein 23-Jähriger ist mit seinem Auto im Gleisbett der Straßenbahn in Leipzig-Volkmarsdorf gelandet. Wie die Polizei mitteilte, bog der Mann in den frühen Morgenstunden des Donnerstags von der Portitzer Allee in die Torgauer Straße ein.

16.08.2012
Anzeige