Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frau kracht mit 2,8 Promille bei Leipzig in Leitplanke
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frau kracht mit 2,8 Promille bei Leipzig in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 13.04.2018
Frau kracht mit 2,8 Promille bei Leipzig in Leitplanke Quelle: dpa
Leipzig

Mit knapp 2,8 Promille ist eine 39-Jährige am Donnerstag auf der B6 von Schkeuditz nach Leipzig in die Leitplanke gekracht. Gegen 23 Uhr touchierte die Fahrerin erst die rechte Leitplanke, krachte dann gegen die Mittelleitplanke und kam anschließend an der Einmündung zur Radefelder Allee die zum Stehen. Zeugen alarmierten die Polizei und den Rettungsdienst.

Die 39-Jährige blieb unverletzt. Ein Alkoholschnelltest ergab einen Wert von 2,78 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. Der Schaden am Fahrzeug und an der Leitplanke wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Nun ermittelt die Polizei wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Motorrad im Wert von rund 22.000 Euro ist in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag im Waldstraßenviertel verschwunden. Der Besitzer bemerkte das Fehlen der Maschine am frühen Morgen. Die Polizei bittet um Hinweise anhand eines Fotos.

13.04.2018

Ein Mann unter Drogeneinfluss hat am Donnerstag diverse Gegenstände aus dem zweiten Stock seiner Leipziger Wohnung geworfen und so Passanten gefährdet und Autos beschädigt. Eine Hantel verfehlte zwei Kinder nur um zwei Meter.

13.04.2018

Ein 22-jähriger Syrer hat eine Frau beim Umsteigen am Leipziger Goerdelerring beschimpft, bespuckt und in den Schwitzkasten genommen. Sie hatte den Mann zuvor touchiert. Zeugen konnten den Angreifer aufhalten.

14.04.2018