Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frau lässt in Leipzig Pkw kurz aus den Augen – Bekannter düst davon – Polizei fahndet

Frau lässt in Leipzig Pkw kurz aus den Augen – Bekannter düst davon – Polizei fahndet

Ein 27-Jähriger hat sich in der Nacht zum Freitag in Leipzig-Kleinzschocher mit dem Auto einer Bekannten aus dem Staub gemacht. Die 36-Jährige hatte ihn und seine Exfreundin mit dem Pkw nach Hause fahren wollen, so die Polizei.

Voriger Artikel
Kinder klettern in Leipzig-Volkmarsdorf auf Schornstein und lösen Großeinsatz aus
Nächster Artikel
Unglück mit Pferdekutsche: Familie aus Leipzig bei Urlaub in Bayern verletzt

Den Zündschlüssel hatte die Geschädigte im Wagen stecken lassen (Symbolbild).

Quelle: KlausDieter Gloger

Leipzig. Als die Beteiligten ausstiegen und die 36-Jährige kurz in die Wohnung ihrer Freundin ging, ließ sie den Zündschlüssel stecken. Der Mann fuhr einfach davon. Seitdem wird nach dem Auto gefahndet.

Der 27-Jährige besitzt nach Polizeiangaben keinen Führerschein. Bei dem entwendeten Pkw handelt es sich um einen gelben Wagen mit dem Kennzeichen L-PS 2123.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr