Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frau stirbt bei schwerem Unfall auf A14 bei Leipzig – Autobahn ist wieder frei

Frau stirbt bei schwerem Unfall auf A14 bei Leipzig – Autobahn ist wieder frei

Bei einem Verkehrsunfall auf der A14 bei Leipzig ist am Montagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Autobahnpolizei Westsachsen weiter mitteilte, waren offenbar zwei Fahrzeuge bei einem Spurwechsel in Richtung Magdeburg zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Video: Autofahrer bleibt bei Überholmanöver zwischen Straßenbahn und Pkw stecken
Nächster Artikel
Lindenau: 68-jähriger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Leipzig. Die Autobahn war zwischen den Anschlussstellen Leipzig-Messegelände und -Mitte etwa zweieinhalb Stunden lang gesperrt. Die Bergungsarbeiten waren kurz vor 17 Uhr beendet. Während der Sperrung wurde der Verkehr umgeleitet. Einem Polizeisprecher zufolge sei der Stau bis zu vier Kilometer lang gewesen.

Der genaue Unfallhergang und die Höhe des Sachschadens sind bislang unklar.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr