Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Frisbee-Spieler in Leipzig-Gohlis angegriffen und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Frisbee-Spieler in Leipzig-Gohlis angegriffen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 14.05.2017
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mehrere Frisbee-Spieler sind am Samstagabend im Stadtteil Gohlis geschlagen und ausgeraubt worden. Nach Angaben der Polizei waren die Männer mit ihrer Wurfscheibe in einer Grünanlage in Nähe der Stallbaumstraße aktiv, als sich gegen 21.30 Uhr etwa zehn bis fünfzehn Personen näherten.

Drei bis vier der Hinzukommenden sollen anschließend eine Musikbox der Frisbee-Spieler entwendet haben. Die Bestohlenen versuchten die Täter zu stellen, es kam zu einem Wortgefecht. Aus der Gruppe der Diebe soll nun einer der Frisbee-Spieler mit der Faust geschlagen worden sein. Letztlich gaben die Angreifer die Musikbox zurück, hieß es.

Als die Situation beruhigt schien, bemerkten die Frisbee-Spieler, dass ihnen Mobiltelefone und Geldbörsen gestohlen worden war. Zum entstandenen Schaden ist nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Insgesamt sei der Fußballnachmittag beim Topspiel am Samstag in Leipzig weitgehend friedlich verlaufen, erklärte die Polizei. Allerdings wurde ein Fan-Bus aufgebrochen und es gab kleine Reibereien zwischen den Anhängern.

14.05.2017

Nachdem der Polizei in der Nacht zu Mittwoch ein 26-Jähriger in die Fänge ging, durchsuchten Beamten dessen Wohnung und machten dabei einen erschreckenden Fund: Der Tatverdächtige hatte seinen Hund in einem Schrank im Keller eingesperrt.

12.05.2017

Ein betrunkener 36-Jähriger hat in einem Café am Lindenauer Markt seinen Oberkörper entblößt, dabei kam an seinem Hosenbund eine Pistole zum Vorschein. Zeugen riefen umgehend die Polizei.

12.05.2017
Anzeige