Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fünf Autos in Leipzig gestohlen – Frau findet ihr aufgebrochenes Fahrzeug wieder
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fünf Autos in Leipzig gestohlen – Frau findet ihr aufgebrochenes Fahrzeug wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 28.11.2012
Zu Wochenbeginn sind im Leipziger Stadtgebiet fünf Autos gestohlen worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Den Eigentümern entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 73.000 Euro. In einem Fall konnte die Besitzerin ihr Fahrzeug selbst wiederfinden.

Einer der Wagen wurde am Südblick im Stadtteil Paunsdorf entwendet. Der Wert des schwarzen Skoda Octavia mit dem Kennzeichen TBB-RF 337 wird auf 9000 Euro beziffert. Er verschwand irgendwann in der Zeit von Sonntag, 23.30 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr.  

Das teuerste Fahrzeug in der Diebesserie wurde in der Südvorstand gestohlen. Ein blauer 5er BMW Kombi mit dem Nummernschild L-MR 1112 war in der Fockestraße das Ziel der Täter. Das Auto verschwand am Montagabend oder Dienstagfrüh. Sachschaden: rund 35.000 Euro.

Im gleichen Zeitraum knackten Unbekannte auch einen silberfarbenen VW Golf (L-CF 1102) in der Hartriegel-Straße in Leipzig-Paunsdorf. Den Wert gibt die Polizei mit 12.000 Euro an.

Im vierten Fall musste der Besitzer neben dem Verlust seines Autos auch den weiterer Wertsachen feststellen. In dem silberfarbenen VW Sharan mit dem Kennzeichen L-PP 5167 lagen unter anderem auch ein mobiles Navigationssystem und ein Mobiltelefon. Die Diebe hatten das Fahrzeug in der Kirschbergstraße (Möckern) am Dienstagnachmittag innerhalb eines Zeitraumes von nur 45 Minuten entwendet (14.30 bis 15.15 Uhr).

In derselben Straße fand die Besitzerin eines blauen Hyundai Atos wenig später ihr Auto wieder. Zuvor hatte sie den Diebstahl bei der Polizei angezeigt. Das Fahrzeug war im nahe gelegenen Poetenweg entwendet worden. Die Frau machte sich schließlich auf die Suche und stieß in der Kirschbergstraße auf den aufgebrochenen Wagen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einer 26-Jährigen ist am Dienstag ihr Portmonee gestohlen worden, in dem sie mehr als 2000 Euro bei sich trug. Sie habe den Verlust bemerkt, als sie gegen 16.45 Uhr an der Kasse einer Drogerie im Leipziger Zentrum bezahlen wollte, teilte die Polizei mit.

28.11.2012

Aus Unachtsamtkeit ist ein Radfahrer am Dienstag im Leipziger Stadtteil Reudnitz mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der 22-Jährige sei aus dem Lene-Voigt-Park gekommen und auf die Eilenburger Straße gefahren, teilte die Polizei mit.

28.11.2012

Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Diebe am Dienstag aus einer Leipziger Wohnung gestohlen. Die bislang unbekannten Täter hatten ein Mehrfamilienhaus in der Atriumstraße (Neustadt-Neuschönefeld) zum Ziel.

28.11.2012
Anzeige