Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fünf Verletzte und 60.000 Euro Schaden bei zwei Unfällen in Leipzig

Vorfahrt missachtet Fünf Verletzte und 60.000 Euro Schaden bei zwei Unfällen in Leipzig

Fünf Verletzte und mehr als 60.000 Euro Schaden sind die Bilanz zweier Unfälle, die sich am Mittwoch in Leipzig ereignet haben. In beiden Fällen ereigneten sich die Zusammenstöße, weil Autofahrer unaufmerksam waren.

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Mittwochnachmittag in Leipzig fünf Menschen verletzt worden, weil die Vorfahrt nicht beachtet wurde. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Mittwochnachmittag in Leipzig fünf Menschen verletzt worden – darunter zwei Kinder. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von gut 60.000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Paunsdorfer Allee. Ein 19-Jähriger wollte dort auf die Bundesstraße 6 abbiegen und übersah ein entgegenkommendes Auto. Bei dem Zusammenstoß wurden die 33-jährige Fahrerin und ein einjähriges Kind verletzt. Sanitäter behandelten die beiden ambulant. Der Schaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt, gegen den 19-Jährigen wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Beim zweiten Unfall stieß ein 34-Jähriger mit gleich zwei Fahrzeugen  zusammen. Der Mann war gegen 16.40 Uhr in der Karl-Tauchnitz-Straße stadtauswärts unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße geradeaus fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 59-Jährigen und einer 31-Jährigen.

Bei dem Crash wurden die Frau und ein vierjähriger Junge in deren Wagen leicht verletzt. Auch der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Alle drei wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 34-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Sachschaden liegt bei etwa 50.000 Euro.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr