Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fünfstelliger Bargeldbetrag aus Pkw in Eutritzsch gestohlen

Fünfstelliger Bargeldbetrag aus Pkw in Eutritzsch gestohlen

Ein Unbekannter hat in Eutritzsch am Montagnachmittag die Fahrertür eines Transporters aufgebrochen und die im Innenraum befindlichen Wertgegenstände gestohlen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, parkte ein 24-jähriger Bulgare seinen Wagen gegen 17 Uhr in der Maximilianstraße in der Nähe des Asiamarktes und verschloss ihn. Als er nach 15 Minuten zum Fahrzeug zurückkehrte, stand die Fahrertür offen und ein Rucksack aus dem Fußraum der Beifahrerseite war verschwunden. Im Rucksack befanden sich neben persönlichen Gegenständen seine Geldbörse, eine EC-Karte und ein fünfstelliger Bargeldbetrag.

Immer wieder weist die Polizei darauf hin, dass wertintensive Gegenstände nicht im Fahrgastraum hinterlassen werden sollten. Dies lädt Diebe regelrecht ein, sofort zuzugreifen.

Anne Ulbricht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr