Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgänger am Clara-Zetkin-Park von Auto erfasst und schwer verletzt

Zentrum-West Fußgänger am Clara-Zetkin-Park von Auto erfasst und schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der Marschnerstraße im Leipziger Zentrum-West: Ein 41-jähriger Fußgänger wurde am Sonntagabend von einem Auto erfasst. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Quelle: LVZ

Leipzig. Am Clara-Zetkin-Park im Leipziger Zentrum-West ist am Sonntagabend ein Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 41-Jährige wollte nach Polizeiangaben gegen 22.15 Uhr die Marschnerstraße an der Ecke Ferdinand-Lassalle-Straße überqueren, achtete dabei aber nicht auf den Verkehr.

Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und musste in die Uniklinik gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Pkw entstand laut Polizei ein Schaden von rund 2500 Euro.

nöß

51.334431 12.359226
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr