Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger auf Kurt-Eisner-Straße in Leipzig angefahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger auf Kurt-Eisner-Straße in Leipzig angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 06.01.2016
Bei einem Unfall auf der Kurt-Eisner-Straße wurde am Mittwochnachmittag eine Person verletzt (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Südvorstadt ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Laut dem Lagezentrum der Feuerwehr wurde ein Fußgänger an der Ecke Kurt-Eisner-Straße / Karl-Liebknecht-Straße von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Mehrere Rettungswagen waren vor Ort, laut Augenzeugen sperrte die Polizei zwischenzeitlich die Kurt-Eisner-Straße in östlicher Richtung. Die Unfallursache war bisher noch unklar.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Großzschocher hat die Feuerwehr eine grausige Entdeckung gemacht. In den Resten einer abgebrannten Laube fand sie eine Leiche.

06.01.2016

Mit reichlich Alkohol im Blut hat am Montag ein 30-Jähriger seinen Wagen gegen einen Baum in Leipzig gesetzt und sich auf der Semmelweißstraße überschlagen. Der Mann wurde verletzt und musste ambulant behandelt werden.

05.01.2016

Nach einer verkehrsbedingten Vollbremsung eines Linienbusses in Kleinzschocher stürzen vier Personen, eine Frau wird schwer verletzt. Die Leipziger Polizei sucht nun nach einer Zeugin des Vorfalls.

05.01.2016
Anzeige