Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger bei Unfall in Leipzig-Grünau schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger bei Unfall in Leipzig-Grünau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 29.12.2017
Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig-Grünau ist ein 29-jähriger Mann von einem Auto angefahren worden. Laut Polizei rannte der Mann, um noch die Straßenbahn zu erreichen, über die Ratzelstraße. Dabei übersah er das herannahende Auto. Eine Zeugin sagte später aus, dass das Auto keine Chance gehabt hätte, den Unfall zu verhindern. Der Fußgänger wurde zur weiteren Behandlung stationär im Krankenhaus aufgenommen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein Security-Mitarbeiter einen Raubüberfall am Leipziger Hauptbahnhof beobachtete hatte, sucht die Polizei jetzt nach dem Opfer. Trotz fehlender Anzeige wollen Ermittler die Tat aufklären.

29.12.2017

Feuerwehreinsatz im Leipziger Westen: Bei einem Brand in Böhlitz-Ehrenberg sind mehrere Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte Brandstiftung Ursache für das Feuer sein.

29.12.2017

Mehrere Jugendliche klauten erst Böller in Geschäften und bewarfen dann damit zwei Mädchen. Eine 14-Jährige erlitt dabei am Donnerstag einen Hörsturz und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt nun gegen einen 18-Jährigen.

29.12.2017