Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgänger läuft bei Rot über die Straße – schwere Verletzungen nach Autounfall

Fußgänger läuft bei Rot über die Straße – schwere Verletzungen nach Autounfall

Ein 34-jähriger Fußgänger ist am Montagnachmittag vor dem Hauptbahnhof angefahren worden. Der Mann wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte er die Straße bei Rot überqueren und wurde von einem Auto erfasst.

Voriger Artikel
Umgestürzter Kran geborgen – Leipziger Nikolaistraße ab Dienstagabend passierbar
Nächster Artikel
Zeugen gesucht: Einbrecher stehlen fünfstellige Bargeldsumme aus Büro in Sellerhausen

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Mann liegt jetzt im Krankenhaus. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Am Auto entstand Schaden in Höhe von 200 Euro.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr