Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger übersieht Kradfahrer in Schkeuditz – Zwei Verletzte
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger übersieht Kradfahrer in Schkeuditz – Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 04.05.2013
Symbolbild. Quelle: Manfred Lüttich
Anzeige
Leipzig

Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß.  

Dabei wurde der Fußgänger schwer verletzt, und musste durch die Rettungskräfte in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Krad-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Wohnungseinbruch im Stadtteil Lausen-Grünau ist in der Nacht zum Donnerstag die Katze des Wohnungsmieters getötet worden. Unbekannte drangen in die Wohnung ein und stahlen drei Mobiltelefone, Turnschuhe und ein Fahrrad.

17.07.2015

In der Nacht zum Freitag ist im Stadtteil Mockau der geklaute Firmenwagen eines 55-Jährigen in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Der in der Beuthstraße geparkte Wagen sei zuvor geklaut worden und dann auf einem Parkplatz an der Zschopauer Straße abgestellt worden, teilte die Polizei mit.

03.05.2013

In der Georg-Schumann-Straße ist ein Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch in eine Baustelle gefahren. Gegen 1.45 Uhr überschlug sich der Wagen des Mannes und blieb anschließend an einem Bagger in Höhe Elli-Voigt-Straße liegen.

02.05.2013
Anzeige