Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgänger verletzt sich schwer bei Zusammenprall mit Radfahrer in Leipziger Südvorstadt

Fußgänger verletzt sich schwer bei Zusammenprall mit Radfahrer in Leipziger Südvorstadt

Mit unerwartet schweren Verletzungen endete gestern am späten Nachmittag der Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem Fußgänger in der Südvorstadt. Wie die Polizei berichtete, war ein 30-jähriger Radfahrer gegen 17 Uhr auf der Karl-Liebknecht-Straße stadtauswärts unterwegs.

Voriger Artikel
36-jährige Frau im Leipziger Zentrum überfallen – Bargeld aus der Hosentasche gezogen
Nächster Artikel
Einsatz in Leipzig-Lindenau: Verwirrter Mann zielt mit Waffe auf Polizisten

Die Richard-Lehmann-Straße in der Leipziger Südvorstadt.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Nach ersten Ermittlungen der Beamten überquerte der Fahrradfahrer die Kreuzung Richard-Lehmann-Straße, obwohl ihm die Ampel Rot signalisierte.

Dabei stieß er mit einem 55-jährigen Fußgänger zusammen, der die Kreuzung bei Grün überquerte. Bei dem Zusammenprall wurde der Fußgänger schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus St. Elisabeth.

A. T.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr