Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 16.03.2018
Beim Abbiegen hat eine Autofahrerin im Leipziger Stadtteil Gohlis am Donnerstagnachmittag einen Mann mit Gehhilfen angefahren und schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Beim Abbiegen hat eine Autofahrerin im Leipziger Stadtteil Gohlis am Donnerstagnachmittag einen Mann mit Gehhilfen angefahren und schwer verletzt. Der 71-Jährige habe gegen 14.20 Uhr die Lindenthaler Straße überqueren wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Als er sich mitten auf der Fahrbahn befand, erfasste ihn die 53-Jährige mit ihrem Wagen.

Der Senior stürzte und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 53-Jährige erlitt einen Schock und wurde von Rettungskräften vor Ort behandelt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp 34 Gramm Marihuana, 1,6 Gramm Haschisch: Die Leipziger Polizei hat am Donnerstag in der Innenstadt zahlreiche Menschen kontrolliert und ist so gegen Drogenhandel in der Messestadt vorgegangen.

16.03.2018

Trotz seiner DNA-Spuren auf Wurfgeschossen am Tatort erklärt sich ein angeklagter Student für unschuldig. Das Verfahren am Landgericht Leipzig zu den linksextremen Krawallen am 15. Januar 2015 ist ins Stocken geraten.

16.03.2018

Bei der sechsstündigen Großrazzia mit 450 Beamten am Mittwoch in Leipzig wurden weder Drogen noch Waffen gefunden. Die Polizei verbucht den Einsatz dennoch als „vollen Erfolg“. Konzertierte Aktionen gegen die Kriminalitätsszene soll es auch in Zukunft geben.

15.03.2018
Anzeige