Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgänger wird in Engelsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Beide hatten Grün Fußgänger wird in Engelsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am Montagabend einen 58-jährigen Fußgänger in der Riesaer Straße erfasst. Der ältere Mann wurde dabei schwer verletzt und musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden.

Symbolbild

Quelle: dpa

Ein 58-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Engelsdorf am Montagabend schwer verletzt worden. Der Mann überquerte gegen 19.20 Uhr bei grüner Ampel die Riesaer Straße in Höhe der Hans-Weigel-Straße. Dabei wurde er vom Auto eines 28-Jährigen, das ebenfalls bei Grün in die Riesaer Straße abbog, erfasst. Der 58-Jährige stürzte. Dabei zog er sich schwere Frakturen zu und musste in einer Klinik behandelt werden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr