Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgänger wird in Engelsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Beide hatten Grün Fußgänger wird in Engelsdorf von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am Montagabend einen 58-jährigen Fußgänger in der Riesaer Straße erfasst. Der ältere Mann wurde dabei schwer verletzt und musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden.

Symbolbild

Quelle: dpa

Ein 58-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Engelsdorf am Montagabend schwer verletzt worden. Der Mann überquerte gegen 19.20 Uhr bei grüner Ampel die Riesaer Straße in Höhe der Hans-Weigel-Straße. Dabei wurde er vom Auto eines 28-Jährigen, das ebenfalls bei Grün in die Riesaer Straße abbog, erfasst. Der 58-Jährige stürzte. Dabei zog er sich schwere Frakturen zu und musste in einer Klinik behandelt werden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr