Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgängerin beim Überqueren der Georg-Schumann-Straße schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgängerin beim Überqueren der Georg-Schumann-Straße schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 28.12.2016
In Leipzig-Möckern ist eine 65-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig-Möckern ist eine 65-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei querte die Frau die Georg-Schumann-Straße auf der Höhe der Nummer 277. Dabei erfasste  sie ein in Richtung stadtauswärts fahrender Wagen. Mit schweren Verletzungen kam die Frau in ein Krankenhaus. Gegen den 79-jährigen Unfallverursacher ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Plagwitz sind zwei Kleintransporter zusammengestoßen. Ein Fahrer, der auf der Merseburger Straße unterwegs war, missachtete eine rote Ampel und stieß mit einem Linksabbieger zusammen.

28.12.2016

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch im Leipziger Süden die Scheiben eines Mercedes-Kombis eingeschlagen. Es handelte sich um den Wagen des AfD-Kreisvorsitzenden Siegbert Droese.

29.12.2016

Der Täter kam am Heiligabend und hinterließ im Eingangsbereich ein Bild der Zerstörung: In die Sachsentherme in Leipzig-Paunsdorf ist über Weihnachten eingebrochen worden. Der Schaden geht in die Zehntausende Euro.

28.12.2016