Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußgängerinnen in Leipzig-Volkmarsdorf von Auto erfasst – beide schwer verletzt

Wurzner Straße Fußgängerinnen in Leipzig-Volkmarsdorf von Auto erfasst – beide schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Wurzner Straße sind am Montagmorgen zwei Passanten schwer verletzt worden. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden.

Bei einem Verkehrsunfall in der Wurzner Straße sind am Montagmorgen zwei Passanten schwer verletzt worden.  (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr sind zwei Fußgängerinnen in der Wurzner Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerten die beiden 37 und 58 Jahre alten Frauen die Wurzner Straße und wurden von einem 48-Jährigen angefahren. Beide Opfer schleuderten auf die Fahrbahn und erlitten schwere Verletzungen. Zeugen informierten die Polizei und die Rettungskräfte.

Die Fußgängerinnen mussten stationär behandelt werden. Der Fahrer wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Am Unfallfahrzeug entstand ein geschätzter Schaden von etwa 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Wurzner Straße zwischen Paulinen- und Bautzmannstraße gesperrt werden.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr