Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gartenlaube brennt aus unbekannten Gründen in Leipzig – 7000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gartenlaube brennt aus unbekannten Gründen in Leipzig – 7000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 21.10.2013
Am Sonntagabend ist in Leipzig eine Gartenlaube niedergebrannt. (Symbolfoto) Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, entzündete sich das Feuer gegen 22.20 Uhr. Der Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

Kriminaltechniker haben Untersuchungen zur Ursache des Brandes aufgenommen.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei seiner Diebestour durch einen Supermarkt hat ein 23-Jähriger am Sonntagmittag im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf einen Mitarbeiter des Ladens mit einem Messer bedroht.

21.10.2013

Bei einem Verkehrsunfall am Kulkwitzer See ist in der Nacht zum Montag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 30-jährige Autofahrerin gegen 23.41 Uhr aus Markranstädt kommende auf der Lützner Straße entlang.

21.10.2013

Am Rangierbahnhof Leipzig-Engelsdorf ist am Sonntagnachmittag gegen 14.20 Uhr  Gefahrgut aus einem Tankwagen ausgetreten. Wie die Feuerwehr auf Nachfrage von LVZ-Online mitteilte, handelte es sich dabei um einen ölartigen, metallhaltigen Schlamm, der in einer Emulsion vorlag.

20.10.2013
Anzeige