Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gartenlaube brennt in Leipziger Westen – Täter brechen auch Vereinsheim auf

Gartenlaube brennt in Leipziger Westen – Täter brechen auch Vereinsheim auf

Im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg ist am Freitagabend eine Gartenlaube abgebrannt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brachen die Täter auf dem Gelände der Kleingartenanlage in der Oberen Mühlenstraße auch mehrere Häuschen auf.

Voriger Artikel
Fünfstellige Beute am Wochenende – Diebe plündern Wohnungen in Leipzig
Nächster Artikel
Leipziger Polizei setzt auf Deeskalation zu Silvester – Alkoholverbot am Connewitzer Kreuz

Am Freitagabend ist im Leipziger Nordosten eine Gartenlauben abgebrannt. (Archivfoto)

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Die gegen 21 Uhr eintreffende Feuerwehr konnte die Laube nicht mehr retten. Hinzugerufene Polizisten entdeckten, dass die Unbekannten auch in zwei weitere Gartenhäuschen, das Vereinshaus und einen Geräteschuppen eingebrochen waren.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr