Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gashavarie nach Baggerarbeiten in Probstheida - Polizei evakuiert Anwohner

Gashavarie nach Baggerarbeiten in Probstheida - Polizei evakuiert Anwohner

Eine Gasringleitung hat ein Baggerfahrer am Mittwoch gegen 14 Uhr bei Arbeiten in der Russenstraße in Probstheida schwer beschädigt. Laut Polizei musste aufgrund des massiven Gasaustritts ein Sperrkreis im Umkreis von 100 Metern errichtet werden.

Voriger Artikel
Brand in Engelsdorfer Mehrfamilienhaus: 61-Jähriger schwer verletzt
Nächster Artikel
Brennende Zigarette löst erneut Wohnungsbrand in Leipzig aus

Um die Unfallstelle musste ein Sperrkreis von 100 Metern errichtet werden.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Aus mehreren Häusern und einem Autohaus wurden insgesamt 23 Personen evakuiert. Nachdem es den Stadtwerken gelungen war, die Ringleitung wieder zu schließen, und die Feuerwehr nach einer Messung Entwarnung gab, konnten gegen 16 Uhr die Evakuierungs- und Sperrmaßnahmen aufgehoben werden. Es gab keine Verletzten.  

midi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr