Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gauner nutzen Ferienzeit - weitere Einbruchsserie am Montag in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gauner nutzen Ferienzeit - weitere Einbruchsserie am Montag in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 16.07.2013
(Symbolbild/Archiv) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Gauner hatten es dabei erneut vorzugsweise auf Unterhaltungselektronik und Bargeld abgesehen. Der Wert der Beute dürfte erneut tausende Euro betragen.

Die unbekannten Täter drangen in zwei Mietwohnungen in Miltitz und Thekla sowie in zwei Einfamilienhäuser in Engelsdorf und Taucha ein – teilweise am helllichten Tage.

In Miltitz stahlen die Einbrecher einen Flachbildfernseher, einen Flachbildschirm, einen Laptop und Bekleidung. In Thekla ließen sie ebenfalls einen Laptop, Computerzubehör, Handys und Uhren mitgehen. Bargeld, weitere Unterhaltungselektronik sowie Schmuck fehlten nach den Taten in Engelsdorf und Taucha.

In den einzelnen Fällen gingen die Täter unterschiedlich vor. In drei Fällen setzten sie Gewalt ein, hebelten entweder Türen auf oder schlugen die Fensterscheibe ein. Beim vierten Einbruch waren hingegen augenscheinlich Profis am Werk. Sie öffneten das Schloss, ohne es zu beschädigen.

Bereits am Sonntag entstanden bei drei anderen Einbrüchen in Leipzig Schäden von mehreren tausend Euro.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat eine 83-jährige Radfahrerin am Montag in Leipzig-Lützschena schwere Verletzungen erlitten. Die Seniorin hatte die Zufahrt zu einem Supermarkt in der Mühlenstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung benutzt und dabei offenbar einen heranfahrenden Wagen übersehen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

16.07.2013

Ins Visier der Streifenbeamten geriet er, weil er ohne funktionstüchtige Lampe radelte. Nun muss sich ein 29-Jähriger womöglich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

16.07.2013

Schrecksekunde in der Leipziger Innenstadt: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn der Linie 9 auf dem Dittrichring ist am Dienstagnachmittag ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden.

16.07.2013
Anzeige