Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gebäude in Leipzig-Thekla nachts teilweise eingestürzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gebäude in Leipzig-Thekla nachts teilweise eingestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 12.10.2016
Das Gebäude in Leipzig-Thekla ist in der Nacht zum 12.10.2016 teilweise eingestürzt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gegen 1 Uhr hat es gerumpelt: An der Plösener Straße in Leipzig-Thekla ist in der Nacht zu Mittwoch ein leerstehendes Haus teilweise eingestürzt. Dabei handele es sich um ein Stallgebäude, teilte das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege auf Anfrage mit. Die Polizei musste anrücken, um die Einsturzstelle abzusperren und damit Gefahr von Passanten abzuwenden.

Wie die Stadt weiter mitteilt, habe die Eigentümerin des Gebäudes bereits die Beräumung und eine Sicherung des Hauses in die Wege geleitet. Eine Teilsperrung der Plösener Straße bleibe aber bestehen, so die Verwaltung.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schreck am Mittwochmorgen für die Bewohner eines Hauses in Leipzig-Schleußig: In der vierten Etage brach in einer Wohnung ein Feuer aus. Die Ursache wird derzeit ermittelt.

12.10.2016

Ein 54-Jähriger ist am Dienstagabend bei einem Unfall aus dem Fenster seines Sportwagens geschleudert worden. Schwer verletzt musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Bundesstraße 2 im Leipziger Süden war über Stunden gesperrt.

12.10.2016

Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen liegen drei Menschen schwer verletzt im Krankenhaus. Ein 80-Jähriger hatte zuvor in der Bernhard-Göring-Straße einem Kleinwagen die Vorfahrt gekommen.

11.10.2016
Anzeige