Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gefälschte Feinstaubplakette – Leipziger Polizei zieht Lkw-Fahrer aus dem Verkehr
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gefälschte Feinstaubplakette – Leipziger Polizei zieht Lkw-Fahrer aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 24.08.2012
Grüne Feinstaubplakette (Archivbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Dabei fiel den Beamten auf, dass die am Wagen angebrachte Feinstaubplakette verändert worden war.

Der Lkw-Fahrer legte den Polizisten einen tschechischen Führerschein vor. Weitere Ermittlungen ergaben, dass gegen den 30-Jährigen in Deutschland ein Fahrverbot vorliegt. Dem schon polizeibekannten Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Gegen die 57-jährige Halterin des Fahrzeugs wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 32-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Dresdner Straße in Leipzig auf einen Pkw aufgefahren. Dabei entstand ein Schaden an dem Fahrzeug in Höhe von 600 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.

24.08.2012

Ein 67-Jähriger ist bei einem Zusammenstoß mit einem Kleinkraftrad in Leipzig-Thekla schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte der Rentner am Donnerstag gegen 23.45 Uhr kurz vor der Kreuzung Sosaer und Seifener Straße die Rostocker Straße überqueren.

24.08.2012

Leipzig/Primorsko.Im bulgarischen Urlauberort Primorsko wird eine 72-jährige Touristin aus Leipzig vermisst. Das teilte die Familie am Donnerstag telefonisch der Leipziger Volkszeitung mit.

17.07.2015
Anzeige