Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gefälschtes Rezept – Unbekannter will sich K.O.-Tropfen aus Leipziger Apotheke besorgen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gefälschtes Rezept – Unbekannter will sich K.O.-Tropfen aus Leipziger Apotheke besorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 10.08.2012
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann am Nachmittag eine Apotheke in der Dresdner Straße (Neustadt-Neuschönefeld) und legte der Angestellten ein Privatrezept vor. Wie sich jedoch herausstellte, handelte es sich bei dem vermeintlichen Rezept um eine Farbkopie.

Als dem Mann mitgeteilt wurde, dass er dieses Medikament nicht bekommen könne, verließ er die Apotheke. Auf Nachfrage teilte die Arztpraxis mit, dass sie dieses „Rezept“ nicht ausgestellt habe. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Urkundenfälschung.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Weg zu ihrer Diebestour in Leipzig-Miltitz sind am frühen Donnerstagmorgen ein 15- und ein 24-Jähriger von der Polizei gestellt worden. Die beiden waren den Beamten gegen 3.45 Uhr am Schwarzen Weg aufgefallen und entzogen sich der Verkehrskontrolle.

09.08.2012

Bei einem Einbruch im Leipziger Zentrum haben sich die Täter neben Bargeld auch für Joghurt interessiert. Nach Angaben der Polizei drangen die Unbekannten irgendwann in der Zeit von Montag, 14.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.20 Uhr, in ein Bürogebäude am Sportforum ein.

09.08.2012

Beim Versuch, einen Spielautomaten zu manipulieren, sind am Donnerstagabend zwei Männer erwischt worden. Die 41- und 48-Jährigen machten sich nach Polizeiangaben gegen 22.30 Uhr an dem Gerät in einer Spielhalle im Leipziger Stadtteil Schönefeld zu schaffen.

09.08.2012
Anzeige