Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geigentasche in der Wäsche – rund 270 Jahre altes Instrument verschwunden

Diebstahl in Leipziger Osten Geigentasche in der Wäsche – rund 270 Jahre altes Instrument verschwunden

Es war ein Erbstück seines Großvaters, das Diebe einem 28-Jährigen geklaut haben: Unbekannte sind in seine Wohnung in Neustadt-Neuschönefeld eingebrochen und haben seine Geige aus dem Jahr 1743 entwendet.

Unbekannte haben einen Laptop und eine etwa 270 Jahre alte Geige aus der Wohnung eines 28-Jährigen gestohlen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben einen Laptop und eine Geige aus der Wohnung eines 28-Jährigen gestohlen. Dass das Erbstück seines Großvaters fehlte, habe der Mann nur festgestellt, weil er die Stoffhülle des Musikinstruments in seinem Wäschebeutel entdeckte.

Die Diebe müssen im Zeitraum von Montagnacht bis Mittwochnacht in die Wohnung in Neustadt-Neuschönefeld eingedrungen sein, wie die Polizei mitteilte. Dabei haben sie die 4/4 Geige aus dem Jahr 1743 des Geigenbauers Christian Havemann aus Klingenthal entwendet. Der Schaden wird auf 8500 Euro geschätzt.

Die Beamten ermitteln nun wegen Wohnungseinbruch-Diebstahls. Zeugen zum Tathergang oder Hinweisgeber zum Verbleib des Instruments werden gebeten, sich bei der Kripo, in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 966 4 6666 zu melden.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr