Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Geistertaxi rammt Autofahrerin
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Geistertaxi rammt Autofahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 05.10.2017
Ein parkendes Großraumtaxi hat sich wie von Geisterhand am Mittwoch in Leipzig Leutzsch allein rückwärts in Bewegung gesetzt und ein anderes Auto gerammt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Leipzig

Ein Taxi ist am Mittwochvormittag in Leipzig-Leutzsch plötzlich nach hinten losgerollt, als der Taxifahrer gerade den Fahrgästen die Tür offen hielt, um sie einsteigen zu lassen. Nach Polizeiangaben prallte es dabei gegen ein anderes Auto und verursachte einen Schaden von etwa 5.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Warum sich das Taxi plötzlich in Bewegung setzte, ist bisher unklar. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden. Das Unternehmen hat das Fahrzeug zunächst aus dem Verkehr gezogen.

vm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend eine 24-Jährige angegriffen, gewürgt und mit einem Messer in Gohlis-Süd bedroht. Dabei versuchte er ihr die Tasche zu rauben.

05.10.2017

Wurde er zufällig zum Opfer oder war es eine gezielte Tat? Nach dem Mord an einem 34-Jährigen aus Leipzig-Plagwitz bleiben viele Fragen offen. Die Ermittler beschäftigen vor allem die letzten Minuten vor der Tat. Erste Hinweise gingen bereits bei der Polizei ein.

23.03.2018

Drei Männer haben am Donnerstagnachmittag den Sicherheitsmitarbeiter eines Leipziger Modekaufhauses mit einem Messer bedroht. Die Polizei konnte die Verdächtigen stellen, die sich heftig wehrten.

05.10.2017