Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geländewagen kollidiert mit Radfahrerin – Leipziger Polizei fahndet nach Autofahrerin

Geländewagen kollidiert mit Radfahrerin – Leipziger Polizei fahndet nach Autofahrerin

Nach einem Unfall zwischen einem Geländewagen und einer Radfahrerin fahndet die Leipziger Polizei nun nach der Autofahrerin. Wie die Behörde mitteilte, stieß die 30-jährige Radlerin am Mittwochnachmittag beim Überqueren der Karl-Tauchnitz-Straße mit dem Wagen vom Typ Mitsubishi zusammen.

Voriger Artikel
Auto fährt gegen Motorroller – 45-Jähriger wird bei Unfall in Leipzig- Grünau verletzt
Nächster Artikel
32-Jährige wird in Leipzig-Lindenau schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Archivbild

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nach dem Unfall sprach die Autofahrerin zunächst noch mit der Radlerin, flüchtete dann jedoch.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt. Gegen die Fahrerin des Geländewagens wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt. Die Polizei sucht nach Zeugen die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion Leipzig in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) – 44 83 83 5 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr