Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geld aus Connewitzer Kirche gestohlen

Während des Katholikentages Geld aus Connewitzer Kirche gestohlen

Während des Katholikentages ist es in einer evangelischen Kirche zu einem dreisten Diebstahl gekommen. Ein Unbekannter stahl Geld aus dem Tresor der Kanzlei in der der Connewitzer Paul-Gerhardt-Kirche.

Während des Katholikentages ist laut Polizei aus der Connewitzer Paul-Gerhardt-Kirche Geld gestohlen worden (Archivbild).

Quelle: Armin Kühne

Leipzig. Während des Katholikentages ist laut Polizei aus der Connewitzer Paul-Gerhardt-Kirche Geld gestohlen worden. Zwischen Freitag, dem 27. Mai und Montag dem 30. Mai entwendete ein Unbekannter einen vierstelligen Betrag aus dem Tresor der Kanzlei in dem Gotteshaus in der Selneckerstraße. Die Polizei ermittelt nun gegen den unbekannten Dieb.

luc

Leipzig, Selneckerstraße 51.309289 12.370447
Leipzig, Selneckerstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr