Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Geplante Hanfplantage am Leipziger Hauptbahnhof im Keim erstickt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Geplante Hanfplantage am Leipziger Hauptbahnhof im Keim erstickt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 08.02.2016
Das Gepäck eines Mannes hatte die Bahnmitarbeiter misstrauisch gemacht. Er hatte Aufzuchthilfen mit Hanfsamen im Zug vergessen. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Leipzig

Die Bundespolizei in Leipzig hat eine geplante Hanfplantage schon im Keim erstickt. Ein 25-Jähriger aus Auerbach hatte sein Gepäck im Zug vergessen und wollte es am Sonntag im Fundbüro abholen. Die Bahn-Mitarbeiter waren aber misstrauisch geworden und hatten die Polizei gerufen. Die Beamten fanden in einem Karton mehr als 300 Aufzuchthilfen mit Hanfsamen, einen Kanister Flüssigdünger und eine Pulverdose.

Sein Gepäck konnte der 25-Jährige mitnehmen, nicht aber den verbotenen Inhalt. Gegen den Mann werde jetzt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, teilte die Bundespolizei am Montag mit.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ermittlungsgruppe „Balkan“ ist laut Polizei erneut ein Schlag gegen den organisierten Bandendiebstahl gelungen. Rund 70 Beamte waren in Leipzig und Nordsachsen im Einsatz.

Acht Verletzte, eine tote Katze und ein eingestürzter Balkon sind die verheerende Bilanz eines Wohnungsbrandes im Leipziger Osten. Das Feuer war am frühen Montagmorgen ausgebrochen. Wegen Einsturzgefahr prüften Statiker die Stabilität des Vorbaus.

08.02.2016

Am hellichten Tag wird ein Mann in der Leipziger Eisenbahnstraße mit einem Messer bedroht. Der mutmaßliche Täter erbeutet bei dem Raub Bargeld - seine Flucht endet nur wenig später. Doch der Fall beschäftigte die Beamten darüber hinaus.

08.02.2016
Anzeige